Spende an SOS Kinderdorf-Tagesbetreuung

Spende für die Tagesbetreuung des SOS Kinderdorfes, v.l.n.r.: Bürgermeister Georg Rosner, rmDATA Geschäftsführer Jürgen Beiglböck, SOS-Kinderdorf Burgenland Leiter Marek Zeliska und rmDATA Prokurist Jürgen Strobl

Gemäß dem Motto "spenden statt Karten senden" entschieden wir uns bei rmDATA auch dieses Jahr wieder für eine finanzielle Unterstützung in der Region.

Zum Jahresende 2020 verzichteten wir auf Weihnachtskarten mit einer sehr kurzen Halbwertszeit und spendeten stattdessen den Betrag an eine karitative Einrichtung in der Region rund um Pinkafeld, dem Firmensitz von rmDATA.

Regionale Unterstützung

In Abstimmung mit dem Bürgermeister der Stadt Oberwart, Georg Rosner, entschied man sich für die neu gegründete Tagesbetreuung des SOS Kinderdorfes. Reguläre Angebote, wie schulische Nachmittagsbetreuung können Kindern, die besondere Aufmerksamkeit und Betreuung benötigen, oft nicht den nötigen Rahmen ermöglichen. Das wird im neuen Tagesangebot des SOS Kinderdorfes in der Tagesbetreuung Oberwart ermöglicht und ausgeglichen.

rmDATA unterstützt diese regionale, karitative Einrichtung mit 2000 € im Zuge der alljährlichen Weihnachtsspende. „Es freut mich sehr, dass wir mit unserer Spende eine kleine Unterstützung für die wichtige Arbeit dieser Einrichtung leisten können", ist Geschäftsführer Jürgen Beiglböck überzeugt. Auch Bürgermeister Georg Rosner ist von der Aktion begeistert: „Als Bürgermeister freut es mich ganz besonders, dass die Tagesbetreuung in Oberwart unterstützt wird. Ein herzliches Dankeschön an die Firma rmDATA GmbH."


rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.info
Nach oben