Umfassendes Friedhofmanagement

Die burgenländische Gemeinde Neufeld an der Leitha setzt auf eine individuell angepasste Friedhofs-Lösung auf Basis von Inventory Manager.

Die Gemeinde Neufeld an der Leitha hatte konkrete Vorstellungen für eine umfassende Friedhofsverwaltung. Diese wurden in rmDATA Inventory Manager realisiert und spezielle Anforderungen konfiguriert.

Individuelle Berichte und Abfragen

rmDATA Inventory Manager ist sehr einfach an individuelle Wünsche anpassbar - das zeichnet die Lösung als Friedhofsmanagement aus. Nach Abstimmung mit den Anwendern in Neufeld haben diese nun die Möglichkeit, spezielle Abfragen und Berichte zu erstellen. 

Ein Beispiel für einen Bericht ist der Vorschreibungsbescheid inklusive Zahlschein für alle fälligen Zahlungen oder nur jeweils eine Person. Auch eine automatisierte Liste zu Einlösefällen bzw. eine Liste freier Gräber für den Friedhof wurde für Neufeld umgesetzt.

Für die verbesserte Abwicklung von Zahlungen bietet die Friedhofsverwaltung ein automatisches Befüllen von Informationen bei der Historie und dem Nutzungsende eines Grabes.

Sämtliche Berichte und Abfragen sind mit einem Mausklick verfügbar und bringen dem Anwender eine enorme Erleichterung in der Gräberverwaltung.

Alles auf einen Blick

Ein zusätzliches Feature ist die Historie der Nutzungsberechtigten pro Grab. Damit haben die Anwender in der Verwaltung immer Grabdetails, Daten zu Verstorbenen und Nutzungsberechtigten auf einen Blick. Mit dieser Lösung konnte rmDATA in Neufeld das bisherige System zur Friedhofsverwaltung ablösen. Auch Sie können von unserer erweiterten Friedhofsverwaltung profitieren, kontaktieren Sie uns unverbindlich.


Grafik links: Optional ist von der Friedhofsverwaltung auch eine grafische Anbindung an GeoDesktop bzw. GeoWeb möglich, um die Lage des gesuchten Grabes zu finden.


rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.info
Nach oben