In wenigen Schritten eine Karte online bereitstellen

Donnerstag, 29. Juni 2017

Sie haben Daten in rmDATA GeoDesktop und möchten diese anderen Nutzern über Web-GIS zur Verfügung stellen? Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Mit dem Desktop-GIS rmDATA GeoDesktop stellen Sie Geodaten aus unterschiedlichen Formaten in einer gemeinsamen Karte dar. Möchten Sie die Karte auch anderen Personen zur Verfügung stellen, können Sie diese in nur wenigen Schritten über rmDATA GeoWeb als interaktive Online-Karte veröffentlichen:

 

Die Datenformate Autodesk DXF/DWG bzw. rmDATA Geodatenbank unterstützt GeoWeb direkt. Wenn Sie ESRI Shape-Daten in rmDATA GeoWeb nutzen wollen, wandeln Sie diese vorher um.

 

Dafür unterstützt Sie der Befehl „Shape-Daten als private Geodatenbank exportieren“, der die Daten für die Verwendung in GeoWeb aufbereitet. Nachdem Sie als Anwender die gewünschten Shape-Dateien im Geodokument ausgewählt haben, speichert GeoDesktop die Geodaten im gewünschten Koordinatensystem als neue rmDATA Geodatenbank.

 

Neben den Daten werden auch die aktuellen Darstellungseigenschaften und die definierten Darstellungsmaßstäbe exportiert. Die neu erstellte Geodatenbank laden Sie in gewohnter Form in rmDATA GeoWeb hoch und verwenden sie als Online-Karte. Die Darstellung der Shape-Daten entspricht 1:1 jener in rmDATA GeoDesktop.

 

Wenn auch Sie in wenigen Schritten eine Online-Karte veröffentlichen wollen, kontaktieren Sie uns bitte.


Top