„Gut und einfach“

Montag, 12. September 2016

In der Gemeinde Mühldorf in Kärnten ist das GIS rmDATA GeoDesktop nicht nur für Beauskunftung sondern auch in der Datenerfassung erfolgreich im Einsatz.

Matthias Hartlieb, Amtsleiter der Gemeinde Mühldorf. Auf die Frage, was ihm an der GIS-Software rmDATA GeoDesktop gefalle, bringt er es auf den Punkt: „Sie ist gut und einfach in der Bedienung!“ Hartlieb ist sehr angetan  von der Einfachheit des Programmes und den zahlreichen Möglichkeiten, die ihm rmDATA GeoDesktop bietet, um eigene Daten zur erstellen: „Das GIS ist so einfach zu bedienen, dass ich selbst eigene Objekte mit dem Konfigurationseditor erstelle.“  Und er berichtet von einem Baumkataster, von Hydranten und Straßenschieber, die mittels Foto aufgenommen, über das Orthofoto verortet und in das gemeindeeigene GIS als Kataster eingepflegt wurden.

 

Natürlich wird das Programm auch für Beauskunftung von Bürgern und Behörden und Datenweitergabe an Büros genutzt. GeoDesktop ist also genau das, was die Gemeinde im unteren Mölltal schon länger gesucht hat.

Flexibel bei der Datenerfassung

rmDATA GeoDesktop ist flexibel und einfach. Alle gebräuchlichen Geodaten integrieren Sie direkt und ohne zusätzliche Kosten. Mit der „Drag & Drop“-Funktion ziehen Sie Ihre Geodaten aus dem Windows-Explorer in die Karte und prompt erfolgt die Anzeige. Für das Erfassen und Bearbeiten von Geodaten genügt ein Klick und die Funktionen für das Edieren rücken in den Vordergrund. Sie wählen ein Fachthema (Wasser, Verkehrszeichen, Pacht etc.) aus, fügen die neuen Objekte in die Karte ein und geben Sachdaten ein. Noch nie war GIS so einfach.


Top