Datenmanagement – ein Service von rmDATA

Montag, 20. Juni 2016

Geodaten bilden eine wichtige Basis, um korrekte Entscheidungen treffen zu können. Nutzen Sie unser über Jahrzehnte aufgebautes Know-how im Umgang mit Geodaten.

Da Geodaten nicht immer digital vorliegen, spielt die Digitalisierung von Informationen eine wichtige Rolle. Abhängig von den Anforderungen an die Genauigkeit kann die Datenerfassung ein erheblicher Kostenfaktor sein. Man denke an eine terrestrische Vermessung im Vergleich zu einer einfachen manuellen Digitalisierung auf Basis eines Orthofotos.

Heute sind sehr viele Geodaten frei für jeden verfügbar. Manchmal müssen diese aber erst aufbereitet werden, damit sie sinnvoll in einem GIS-Werkzeug verwendet werden können. Noch schwieriger wird es, wenn Daten in unterschiedlichen Formaten (z. B. als Excel-Tabelle) vorliegen und man diese Daten erst kombinieren muss, bevor sie sinnvoll eingesetzt werden können. Das Management von Geodaten ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Wir von rmDATA haben in diesem Bereich sehr viel Know-how. Wir beraten Sie gerne im Umgang mit Geodaten und helfen Ihnen, Geodaten rasch und effizient aufzubereiten.

 

Geodaten helfen bei Entscheidungen

rmDATA GeoCloud als einfaches Kartenwerkzeug hilft Ihnen, Geodaten für einen breiten Anwenderkreis bereit zu stellen. Als Gemeinde zum Beispiel bewerben Sie freie Bauplätze oder stellen einen Ortsplan zur Verfügung. Die Software eignet sich ausgezeichnet, um Informationen kostengünstig und bequem als Karte bereitzustellen. Denn aktuelle und vollständige Geodaten helfen Entscheidungen zu treffen und sparen Geld.

 

Sehr gerne unterstützen wir Sie beim Digitalisieren Ihrer Informationen. Gemeinsam erarbeiten wir, wie Sie zu den Geodaten kommen, die sie benötigen, und diese dann über die Karte im Internet visualisieren. Wir informieren Sie gerne!

Bild rechts: Um aus der Vielfalt an Geodaten die passenden auszuwählen und diese in ein passendes Format für eigene Karten zu wandeln, setzen Sie am besten auf unser langjähriges Know How. © A. Bruckner


Top