Das schätzen 200 GeoDesktop-Kunden

Donnerstag, 14. April 2016

Inzwischen nutzen bereits mehr als 200 Kunden und viel mehr Anwender die Vorteile der flexiblen GIS-Software von rmDATA, nicht nur in Österreich.

Wir freuen uns, die 200-Kunden-Marke im Bereich rmDATA GeoDesktop überschritten zu haben! Damit nutzen hunderte Anwender die GIS-Software für Ihre täglichen Aufgaben mit Geodaten. In dutzenden Städten und Gemeinden in Österreich und auch Deutschland stehen Nachbarschafts-, Grundstücks- und Eigentümerabfragen an der Tagesordnung. Bürger erhalten durch GeoDesktop rasche und verlässliche Auskünfte. Zuletzt entschieden sich auch viele oberösterreichische Gemeinden für das flexible GIS, wie zum Beispiel Hörsching. Ich bin überzeugt, dass wir mit rmDATA GeoDesktop die richtige Entscheidung getroffen haben“, meint etwa der Bauamtsleiter Gerald Wild der oberösterreichischen Marktgemeinde.

 

Leitungsbetreiber

Es sind aber auch zahlreiche kleine und große Leitungsbetreiber, allen voran die A1 Telekom Austria, die auf Flexibilität bei der Datenerfassung setzen. „Ich war von der einfachen und komfortablen Bedienung des GIS-Produktes schlichtweg beeindruckt“, meint etwa Dipl.-Ing. Erich Eibensteiner, Geschäftsführer des Reinhalteverbandes St. Veit an der Glan über rmDATA GeoDesktop. Viele Wasser- und Abwasserverbände aber auch Energieversorger oder Kabel-TV-Betreiber profitieren von der intuitiven Benutzerführung des Programms.

Liegenschaftsverwalter

Wussten Sie, dass auch viele Liegenschaftsverwalter die vielfältigen Funktionen zum Suchen, Gucken und Drucken nutzen? Hier seien Großgrundbesitzer, Stifte oder Forstverwaltungen genannt, die daneben auch Pachtverträge und Servitute mit rmDATA-Software verwalten. Davon ist etwa Dipl.-Ing. Sebastian Flachmeier von der Forstdirektion Murau der Fürstlich Schwarzenberg´schen Familienstiftung begeistert: „Wir arbeiten täglich mit der Software von rmDATA. Damit bewahren wir den Überblick über unseren Grundbesitz von ca. 20.000 ha und den damit verbundenen Verträgen und Fristen.“ Auch namhafte Unternehmen, wie die ASFINAG holen sich grafische Unterstützung aus dem rmDATA-GIS für Grundeinlöseprozesse im Rahmen von Bauprojekten.

 

Sie alle haben unterschiedliche Anforderungen und Aufgaben und dennoch ist rmDATA GeoDesktop flexibel genug, um alle Herausforderungen zu meistern. Nicht zuletzt sind es die vielen Fachschalen, die rmDATA GeoDesktop zu einem maßgeschneiderten, flexiblen GIS machen, das für viele Anwendungen in Städten und Gemeinden, bei Liegenschaftsverwaltern und Leitungsbetreibern passt.


Top