Tagesaktuelle Katasterdaten über BEV-WMS

Donnerstag, 07. April 2016

Wenn Sie aktuelle Katasterdaten benötigen, um die Aktualität zu prüfen, nutzen Sie den kostenlosen WMS-Dienst des BEV.

Sie benötigen dringend tagesaktuelle Daten des digitalen Katasters, der Datensatz in Ihrer Gemeinde ist aber schon überholt? Wussten Sie eigentlich, dass ein Stichtagskataster, wie er an Gemeinden ausgeliefert wird bis zu 2 Jahre alt sein kann? Das BEV bietet nun einen kostenloses Web Mapping Service (WMS), um Grundstücke inklusive Grundstücksnummern über die DKM zu legen und sie damit auf Aktualität zu prüfen. So können Sie sicher gehen, ob es Veränderungen in einem Projektgebiet gab.

 

Die INSPIRE-Darstellungsdienste des BEV sind frei verfügbare WMS-Dienste, welche die grafische Darstellung der INSPIRE Datenthemen (Geodatensätze) des Bundesamtes für Eich- und Vermessungswesen ermöglichen. WMS-Dienste können in rmDATA GeoDesktop eingebunden und visualisiert werden. Für Gemeinden ist insbesondere der Datensatz „Flurstücke/Grundstücke (Katasterparzellen)“ interessant, da hier überprüft werden kann, ob seit den zuletzt von den Landesregierungen zur Verfügung gestellten DKM-Stichtagsdaten Änderungen im Kataster erfolgt sind.

 

Wie einfach Sie diese WMS-Darstellung in rmDATA GeoDesktop einbinden, zeigen wir Ihnen in einer kurzen Anleitung im PDF unten. Bei Fragen zur WMS-Integration unterstützen wir Sie natürlich gerne.


Top