VERBUND Hydro Power GmbH verwaltet Grundstücke mit rmDATA-Software

Dienstag, 12. Jänner 2016

rmDATA Geoinformation wurde mit der Erweiterung der bestehenden Software-Lösung für die Liegenschaftsverwaltung der VERBUND Hydro Power GmbH beauftragt.

VERBUND ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Im Unternehmen ist die rmDATA-Grundstücksverwaltung "VERBUND-GDB" auf Basis von rmINFO/GDB seit einigen Jahren erfolgreich im Einsatz. Die Datenbank-Applikation verwaltet VERBUND-eigene Grundstücke sowie fremde Grundstücke mit Rechten von VERBUND. Mit der Software werden vielerlei Prozesse wie Vorbereitungen für Verfahren, Verpachtung, Ankauf, Verkauf, usw. abgewickelt.

 

Erweiterung der bestehenden Lösung

Nun soll die Software-Lösung für Liegenschaftsverwaltung erweitert werden. Wir freuen uns über eine entsprechende Bestellung seitens von VERBUND. Das Projekt wird Ende März 2016 fertig gestellt sein.

Konkret wird die Geschäftsfallverwaltung (Vertragsverwaltung) in das System integriert. Dabei stellt das Entwicklerteam von rmDATA neue Funktionen in der Benutzeroberfläche bereit. So wird auch eine Verbindung zum DokumentenManagementSystem (DMS) des Unternehmens realisiert. Die Mitarbeiter von VERBUND haben damit neue Möglichkeiten, um die Übersicht über aktuelle Verträge zu behalten und entsprechende Zahlungen bzw. Verrechnung zu steuern.

Renaturierung Traisen

Bild oben: Die Datenbank-Applikation von rmDATA verwaltet VERBUND-eigene Grundstücke sowie fremde Grundstücke mit Rechten für die Erzeugung von Wasserkraft bzw. wie hier im Bild bei einem Renaturierungsprojekt LIFE der Traisen © VERBUND, Markus Haslinger


Top