rmDATA GeoDesktop meets GeOrg

Dienstag, 26. Mai 2015

Comm-Unity und rmDATA schließen Partnerschaft: Wenn Kommunal-Software und GIS zusammenwachsen, profitieren Städte und Gemeinden

Comm-Unity EDV GmbH ist einer der führenden Anbieter von Software für die kommunale Verwaltung und bietet mit GeOrg ein modernes Produkt für die Anforderungen im Gemeindealltag. Mit GeOrg wird die Verwaltungsarbeit in Kommunen einfacher und kostenbewusster gestaltet.

 

rmDATA GmbH bietet mit rmDATA GeoDesktop und rmDATA GeoCloud das effizienteste GIS für Gemeinden. Comm-Unity und rmDATA haben nun eine enge Zusammenarbeit vereinbart. Zwei starke Partner verbinden ihre Produkte und Know-how und bieten so Kommunen eine starke Gesamtlösung. Geografische Informationen (z.B. die Nachbargrundstücke für eine Bauverhandlung) werden direkt im GeOrg genutzt. Für alle Objekte und technischen Plätze mit Lagebezug (z. B. Adressen) dient das GIS zur genauen Erfassung der Position. Informationen werden nur einmal erfasst und gemeinsam genutzt.

 

Für Städte und Gemeinden bedeutet das eine optimale Unterstützung und Effizienzsteigerung bei den Arbeitsabläufen. Als erster Schritt wurde eine leistungsfähige Anbindung zwischen GeOrg und rmDATA GeoDesktop realisiert. Übrigens: bestehende Schnittstellen zu anderen Kommunal-Software-Systemen (IKS, K5/K.I.M, ÖKOM, …) werden von rmDATA natürlich weiterhin uneingeschränkt unterstützt.


Top