Fürstlich Schwarzenberg’sche Familienstiftung

Wald von oben Holz – das Kapital der Forstdirektion, Foto: © fotolia.com

Die Liegenschaftsverwaltung der Fürstlich Schwarzenberg’schen Familienstiftung Vaduz

Bei der Fürstlich Schwarzenberg’schen Familienstiftung Vaduz mit Verwaltungssitz in Murau, in der Steiermark, ist die Forstdirektion für den Gutsbesitz und sämtliche Grundstücke zuständig. Bei tausenden Grundstücken, einer Gesamtfläche von ca. 20.000 ha und umfangreichen Verträgen und Vereinbarungen kein einfaches Unterfangen. Fragen wie „Wo liegt eine Liegenschaft?“, „Welche Vereinbarungen zu fremden Rechten gibt es für ein Grundstück?“ oder „Wie groß ist die Flächensumme pro Widmung?“ gehören zur Tagesordnung.

 

Die Liegenschaftsverwaltung von rmDATA auf Basis von rmDATA GeoDiscoverer, rmINFO/GDB und rmDATA GeoDesktop unterstützt diese – und natürlich noch viele weitere – Aufgabenstellungen. Mit der Lösung von rmDATA verschafft sich die Fürstlich Schwarzenberg’sche Familienstiftung in der Forstdirektion Murau einen raschen Überblick über den gesamten Gutsbesitz inklusive der zahlreichen Pachtverträge, Servitutsverträge oder Wasserrechtsbescheide.

 

Dipl.-Ing. Sebastian Flachmeier ist begeistert: „Wir arbeiten täglich mit der Software von rmDATA. Damit bewahren wir den Überblick über unseren Grundbesitz von ca. 20.000 ha und den damit verbundenen Verträgen und Fristen.“ Auch Reports, wie Grundstückslisten oder eine Aufstellung der Flächen pro Widmung werden in kürzester Zeit erstellt.

 

rmDATA GeoDesktop unterstützt Mitarbeiter der Forstdirektion bei Beauskunftung und der Suche nach Grundstücken. Hauptsächlich werden Forstkarten in Verbindung mit Luftbildern auf Basis von WMS-Diensten angezeigt und bearbeitet.

Top